Praktische Tätigkeiten

Praktische Tätigkeiten und Qualifikationen

Um ein möglichst umfassendes Verständnis des komplexen Systems des Bevölkerungsschutzes, der Gefahrenabwehr und des Rettungswesens zu entwickeln (und meine Vision zu erfüllen), versuche ich neben der wissenschaftlichen und konzeptionellen Auseinandersetzung mit dem Thema, auch stets einen nahen Bezug zur Praxis zu behalten. Im Folgenden ist eine Auswahl meiner Tätigkeiten, Qualifikationen und Erfahrungen aufgeführt:

 

Rettungsdienst

2020 – Staatliche Vollprüfung zum Notfallsanitäter (Kreis Steinfurt)
2016 – 2018 – Regelmäßige 24-Stunden-Schichten im Rettungsdienst bei der Berufsfeuerwehr Gütersloh
2012 – Ausbildung zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst
2012 – Staatliche Prüfung zum Rettungsassistenten (Stadt Düsseldorf)
2008 – 2012 – Regelmäßige Rettungsdienstschichten Rettungswache 8 in Münster (Malteser)
1996 – 1997 – Zivildienst Feuerwehr Gütersloh
1996 – Ausbildung zum Rettungssanitäter (Stadt Bielefeld)

 

Sanitätsdienst/Betreuung

Seit 2004 – Mitglied der Einsatzeinheiten Sanität und Betreuung (Malteser Münster)

 

Erste-Hilfe-Ausbildung

2012 – Ausbilder Kindernotfälle
2007 – Ausbilder in Frühdefibrillation
2006 – Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder

 

Technisches Hilfswerk

Seit 2018 – Fachberater Ortsverband Münster
2007 – 2017 – Helfer in der Fachgruppe Trinkwasserversorgung (Ortsverband Ibbenbüren)
2005 – 2007 – Zugführer / Zugtruppführer im Ortsverband Münster
2005 – 2007 – Basisausbildung, Fachkunde Unterführer, Unterführer der Bergungsgruppen, Führungsausbildung, Ausbildung für Zugführer, Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz

 

Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA) (THW)

2006 – 2012 – Fachhelfer Medical
2008 – Lehrgang Einsatzgrundlagen Ausland
2007 – Maschinist Trinkwasseranlage UF 15

 

Brandschutz

2012 – Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

 

Beispielhafte Groß- und Auslandseinsätze

2018 – Amokfahrt in Münster, Einsatzeinheit Malteser Münster
2010 – Loveparade-Unglück mit PTZ 10, Bereitstellungsraum
2008 – Nach Wirbelsturm Nargis mit der SEEWA in Myanmar (Burma)
2007 – Nach Sturm Kyrill als Zugführer des THW in Münster
2005 – Im Schneechaos Münsterland Mitglied der LuK der Gst Münster des THW